Whisk(e)y-Empfehlungen

Hier findet Ihr verkostete und aus meiner Sicht besonders empfehlenswerte Whisk(e)y-Sorten verschiedenster Couleur...viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren!

Whisky A - Z

Whisky A - Z

Wer sich von Euch nicht mit Herstellungsländern auseinandersetzen möchte, hat hier die Möglichkeit einfach von A - Z einmal zu schauen, ob er etwas interessantes findet.

Weiterlesen

Whisky aus Deutschland

Whisky aus Deutschland

Schnaps, Korn und Obstbrand sind die bekanntesten Namen in Deutschland wenn es um Alkohol oder Hochprozentiges geht. Aber wer dachte dass aus dem großen Bier-Land ab den 1980er Jahren langsam eine große Whisky-Nation heranreift. Weit mehr als 100 Hersteller beschäftigen sich heute nämlich mit der Herstellung von Malt Whisky oder Grain. Sehr früh und visionärisch begonnen hatte Robert Fleischmann mit seiner nordbayerischen Destillerie Blaue Maus. Mit großen Schritten folgte Lantenhammer mit ihrer Bavarian Whisky Marke Slyrs was heute um den Geschäftsführer Hans Kemenater einer der Marktführer im Lande ist.

Weiterlesen

Whiskey aus Irland

Whiskey aus Irland

Heute wissen wenige Menschen, Irish Whiskey war früher erfolgreicher als Scotch Whisky, vor allem durch seinen leichteren Stil. Gerade die ungetorften Blends von Jameson haben einen hohen Stellenwert in der Welt der Genießer, egal ob pur genippt oder als Whiskey & Ginger Longdrink genossen. Mitte der 1960er war das Ende nahe, nur ein strategischer Zusammenschluss der damals übrigen Hersteller Jameson und Powers aus Dublin und Cork Distillers führte mit der Midleton Distillery im Süden zu einer neuen Heimat. Heute im 21. Jahrhundert boomt Irland sowohl in der Republik als auch in Nordirland mit Marken wie Teeling, West Cork, Bushmills, Spot Whiskey oder Kilbeggan.

Weiterlesen

Whisky aus Kanada

Whisky aus Kanada

Kanada ist nicht nur reich an ungezähmter Wildnis, sondern auch an natürlichen Ressourcen wie Getreide und kristallklarem Quellwasser. Nicht verwunderlich also, dass Kanada einer der größten Whisky-Produzenten der Welt ist. Dennoch fliegt der Canadian Whisky unter dem Radar vieler Genießer. Das Gros der kanadischen Whiskys ist mild und zugänglich, doch auch im Land des Ahornblattes gibt vielfältige Genüsse zu entdecken!

Weiterlesen

Whisky aus Schottland

Whisky aus Schottland

Seit Jahrhunderten gibt es Schottlands unzählige Whisky-Abfüllungen von weit mehr als 100 Destillerien in vielfältigen Geschmacksrichtungen. Dies beginnt bei den Jungen mit Frischer Frucht und Vanille, geht über Elegant und Floral oder Reichhaltig und Torfig bis zu Maritim und Rauchig. Dabei gibt es den „Scotch Whisky“ aus diversen Regionen der Highlands mit Islands, Speyside, der einzigartigen Whisky-Insel Islay oder den Lowlands. Als günstiger Einsteiger dürfen die Blends in keinem Fall fehlen wobei feine „Drams“ wie Single Malt Bottlings auch gerne zu Weihnachten oder Silvester gereicht werden. Schon im Frühjahr am 25. Januar startet der Veranstaltungskalender in Alba mit Burns Supper, geht im Wonnemonat Mai über den World Whisky Day weiter und endet beim Hogmaney zur Begrüßung des Neuen Jahr.

Weiterlesen

Whiskey aus den USA

Whiskey aus den USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika, kurz die USA, hat mit Jim Beam aus Kentucky und Jack Daniel´s aus Tennessee weltweit anerkannte Whiskey-Marken. Aber damit nicht genug denn auch Bulleit, Four Roses, Woodford Reserve oder Wild Turkey. Bourbon ist geprägt durch Corn, dem Mais. Auch bei der Reifung in Amerikanischen Eichenfässern gehen die amerikanischen Produzenten andere Wege was sich im Geschmacksbild meist als süßer, karamelliger und vanilliger als die Irish oder Scotch Vertreter ergibt.

Weiterlesen

Whisky aus Japan

Whisky aus Japan

Der gute Ruf des japanischen Whiskys eilt ihm heute voraus. Die vielen internationalen Auszeichnungen haben ihn zu einer begehrten Kategorie gemacht. Der Whisky aus Japan ist wie seine Macher. Auf den ersten Blick zurückhaltend, respektvoll und höflich. Bei näherem Hinsehen jedoch enorm tiefgründig und vielschichtig. Japanischer Whisky ist das Resultat perfektionierter Handwerkskunst. Viele Whiskys aus Japan tragen exotisch-fruchtige Aromen und ein blumiges Bouquet vor sich her. Die Vielfalt des japanischen Wasser des Lebens ist jedoch weit größer. » Hier weiterlesen

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.