Rum aus Afrika

Der Kontinent Afrika und sein Rum

Afrika ist der zweitgrößte Erdteil der gesamten Welt und nimmt mit einer Fläche von 30,3 Millionen Quadratkilometern eine Fläche von rund einem viertel der gesamten Erde ein. Mehr als 1,1 Millionen Menschen leben in Afrika.

Umgeben wird Afrika im Norden vom Mittelmeer, im Westen vom Atlantik, im Osten vom indischen Ozean und dem Roten Meer. Mit einer Küstenlänge von rund 30.490 Kilometern hat Afrika die längste Küste der Welt. Neben der wunderschönen und wasserreichen Lage ist Afrika bekannt durch seinen guten und einzigartigen Rum.

Rum aus Afrika udn was ihn so besonders macht

Rum aus Afrika wird lange gereift. Nach der eigentlichen Reifung in Weinfässern für mehrere Monate folgt das Finish. Dabei wird der bereits seit Monaten gereifte Rum nochmals umgefüllt, meist in Sherry-Fässer. Bei diesem Vorgang werden Aromen zugesetzt, die sich beim Finish von einer bis zu vier Wochen im Rum niederlassen. je nach Aromen erhält so jeder Rum seinen einzigartigen Geschmack und seine besondere Konsistenz.

Noch kein Rum verkostet...habt noch ein wenig Geduld!
Wenn Ihr Verkostungsvorschläge habt, freue ich mich jederzeit darüber!